Kapstadt zu Fuss: Kompaniegarten

    Gallery  smuts and table mountain possible banner2
    Ursula profile
    07 Oct 2016
    Clock 30min      Length1mi
    Rating
    1 rating
    Share

    Tourdescription About the audio tour

    Ein Spaziergung in die Vergangenheit – über 350 Jahre Geschichte spielen sich in diesem Garten ab.

    “…es gibt da einen Garten, den die Kompanie angelegt hat; er würde recht gut in eine Ecke des Garten von Versailles passen. Da sind Pfade, so weit das Auge reicht, da wachsen Apfelsinen, Zitronen, da gibts Pfade durch den Kräutergarten, Spalierbäume und Zwergbäume, bewässert von Bächen strömenden Wassers... ”,
    so beschrieb der Franzose Abbé de Choisy den Garten im Jahr 1685.

    Sie erleben auf ihrem Spaziergang heute einen anderen Garten, wenn Sie dem schrillen Schrei der Nilgans und der Hadeda Ibisse folgen, mit den Eichhörnchen spielen und sie füttern, still im Schatten uralter Bäume sitzen und die Gedanken schweifen lassen. Sie begegnen Königin Victoria, Cecil John Rhodes, Gouverneur Grey, General Smuts, Sir Henry Lukin und den göttlichen Brüdern der griechischen Mythologie, Castor und Pollux.
    Stellen Sie sich im Geist lebhafte Debatten im Landesparlament vor, genießen Sie die Stille der Landesbibliothek, oder bewundern Sie die Kunstausstellungen in der Gemäldegalerie, die faszinierenden Objekte im Landesmuseum und, wenn Sie wirklich Glück haben, könnten Sie eventuell auch in eine Saffron-Birne vom ältesten Obstbaum im Garten beißen.

    Majorlandmarks Major Landmarks

    Parlament, Landesbibliothek, Tuinhuys, Gemäldegalerie, SA Museum, Gardens Synagoge, Jüdische Museum, Delville Wood Gedenkgarten, Rosengarten, Birnenbaum, Sonnenuhr

    Startingpoint Directions to starting point

    Die Tour beginnt neben der Jan Smuts Statue vor der Alten Sklavenherberge am oberen Ende der Adderley Street.
    Parkmöglichkeiten gibt es in der Queen Victoria Street, in der Garage vom African Pride Hotel "15 on Orange" in der Nähe vom SA Museum, im Mandela Rhodes Gebäudekomplex – Einfahrt Burg Street. Doch Parken in der Stadt wird immer schwieriger, am besten, Sie steigen in ein Taxi!
    Ansonsten könnten Sie per Bus oder Zug in die Stadt kommen - der MyCiti Busbahnhof und der Hauptbahnhof liegen beide am unteren Ende der Adderley Street, nicht weit entfernt vom Kompaniegarten.

    Tips Tips

    Places to stop along the way:

    Gemäldegalerie, SA Museum, Restaurant im Kompaniegarten in der Nähe von der Rhodes Statue

    Best time to walk:

    Der (eingezäunte) Kompaniegarten ist täglich von 0700 bis 1900. Government Avenue bleibt immer offen.
    Anfang Februar ist der Garten wegen Parlamentseröffnung an einem Tag geschlossen.
    Die beste Zeit zum Bummel ist zwischen 09:00 und 16:00 Uhr.

    Precautions:

    Bleiben Sie umsichtig, Taschendiebe sind auch im Garten unterwegs. Tragen Sie keinen wertvollen Schmuck, oder Wertsachen in den äußeren Rucksacktaschen, oder das Handy in der Hemdtasche.

Similar Audio Tours in Cape Town

Img 1365
by Lauren Edwards in Cape Town
06 Oct 2014
Landscape of change cover pic2

Landscape of Change

Distance 1mi
Duration 35min
7 ratings

Like many African cities, Cape Town has an identity disorder. It’s trying to overcome it – to reconcile the stories of its past with a new story, about its future, but because people with diverse origins call the city home, space here is... More»


Volicon
Locicon 18 Governmen...
 dsc0393j portrait 2
by Justin Fox in Cape Town
29 May 2014
Justin fox lighthouse cropped

Mouille Point Promenade: A Maritime Meander

Distance 2mi
Duration 70min
17 ratings

Justin Fox has an abiding passion for the Mouille Point seafront, where he has lived since 2000. Join him on a walk that takes in the evocative history of shipwrecks, gun batteries, early lighthouses and tragic suicide. The route sets out from... More»


Volicon
Locicon Haul Road
Profile pic
by Jeanette Clarke in Cape Town
24 Nov 2016
Sculpture2

Kirstenbosch Walking Tour

Distance 1mi
Duration 40min
21 ratings

This walking tour takes you on a loop through the lower slopes of the gardens. It has a little bit of everything of interest, including botany, history, landscape, art and culture. It’s a walk of sensual delight through the natural beauty of the... More»


Volicon
Locicon Braille Trail