• LOCATION 13 | Kapstadt zu Fuss: Von der Sklavenherberge zum Bo-Kaap

    Scheich Yusuf

    Weiter gehts, bergauf!
    Scheik Yusuf erreichte am 2 April 1694 das Kap. Hier lebte er auf der Farm Zandvliet bei Stellenbosch, etwa 40km entfernt von Kapstadt. Zandvliet entwicklete sich bald zu einem Treffpunkt für Sklaven und andere Verbannte aus dem Osten. Scheik Yusuf starb auf der Farm im Mai 1699. Fünf Jahre später erhielten seine Frauen, Töchter und Söhne unter dem Alter von sechs Jahren die Erlaubnis zur Heimkehr. An Bord der de Spiegel und de Liefde erreichten sie die Heimat.
    Laufen Sie weiter!

Preview mode limited to first 3 locations.
Kapstadt zu Fuss: Von der Sklavenherberge zum Bo-Kaap